Aura-Sprays

Rosen- und Kristallsprays


„Wie im Innen so im Außen – wie der Geist so der Körper."

Anonym

 



Meine Essenzen

Meine selbst hergestellten Aurasprays sind sehr feine und hoch wirkungsvolle Helfer. Die Rezeptur und Herstellung folgt nach einem eigenen Rezept, das von mir sehr exakt ausgeführt wird, um die maximale Reinheit und den besten Wirkungsgrad zu erzielen. Bei meinen Sprays verwende ich hauptsächlich die Heilkraft von zehn verschiedenen Rosen in Kombination mit verschiedenen Kristallen. Diese Kombinationen können individuell für den jeweiligen Klienten ausgewählt und gemischt werden. Gerne mische ich Ihnen Ihre ganz persönlichen Rosen in Ihre Kristall/Gold-Grundmischung. Melden Sie sich einfach bei mir!

 

Es gibt aber auch Sprays aus der Basiskollektion, die ohne individuelle Anpassung äußerst wirksam und wohltuend sind. Meine Kollektion wächst stetig. Lassen Sie sich überraschen. 

Aura-Sprays

100,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Die Bedeutung der Sprays

Bergkristall

Der Bergkristall bindet negative Anhaftungen zu einer positiven Energie. Er reinigt Geist und Seele. Zudem löst Bergkristall Energieblockaden auf. Der Bergkristall wirkt klärend auf allen Chakras. Das Spray wirkt aufhellend bei negativen Gedanken und Gefühlen. Es hilft, klar zu denken, Kopfschmerzen und Migräne lassen nach. Stress wird abgebaut, der sich durch zu viel Input im Kopfbereich angesammelt hat. Die Verbindung zur Geistigen Welt wird gereinigt. Um den Kopfbereich ins Aurafeld sprühen.


Gold

In fast allen Kulturen symbolisiert Gold die Kraft der Sonne. Seine positive energetische Wirkung wirkt vor allem bei Angstzuständen, Depressionen und Erschöpfung. Es wirkt harmonisierend auf die Lebensenergie und beruhigt die Nerven. Gold verbindet mit der Erde und der Sonne und wärmt das Herz. Um den gesamten Rupf-, Bauch- und Herzbereich ins Aurafeld sprühen.


Rose & Gold

Rose gilt als Stimmungsaufheller und wird vielfach verwendet, um Depressionen und depressive Stimmungen zu bekämpfen. Des Weiteren wirkt Rose stark entspannend und ausgleichend. Rose vermittelt gute Laune und fördert die positive Stimmung. Sie fördert Zärtlichkeit und Liebe zu sich selbst und Anderen. Es ist ein ausgezeichnetes Spray bei Liebeskummer, Enttäuschung, Eifersucht und Traurigkeit. In fast allen Kulturen symbolisiert Gold die Kraft der Sonne. Seine positive energetische Wirkung wirkt vor allem bei Angstzuständen, Depressionen und Erschöpfung. Es wirkt harmonisierend auf die Lebensenergie und beruhigt die Nerven. Gold verbindet mit der Erde und der Sonne und wärmt das Herz. Um den Rumpf-, Bauch - und Herzraum sprühen.


Rose & Bergkristall

(eine Rose aus meiner Stockbottle): Bergkristall und die Essenz der Rose hat einen äußerst positiven Einfluss auf unsere Psyche. Rose gilt als Stimmungsaufheller und wird vielfach verwendet, um Depressionen und depressive Stimmungen zu bekämpfen. Des Weiteren wirkt Rose stark entspannend und ausgleichend. Rose vermittelt gute Laune und fördert die positive Stimmung. Sie fördert Zärtlichkeit und Liebe zu sich selbst und Anderen. Es ist ein ausgezeichnetes Spray bei Liebeskummer, Enttäuschung, Eifersucht und Traurigkeit. Der Bergkristall bindet negative Anhaftungen zu einer positiven Energie. Er reinigt Geist und Seele. Zudem löst Bergkristall Energieblockaden auf. Der Bergkristall wirkt klärend auf allen Chakras. Das Spray wirkt aufhellend bei negativen Gedanken und Gefühlen. Es hilft, klar zu denken, Kopfschmerzen und Migräne lassen nach. Stress wird abgebaut, der sich durch zu viel Input im Kopfbereich angesammelt hat. Die Verbindung zur Geistigen Welt wird gereinigt. Um Kopf- und Herzbereich in die Aura sprühen.


Rose & Amethyst

(eine Rose aus meiner Stockbottle): Amethyst und die Essenz der Rose ist ein starkes Heilmittel zur Reinigung des Herzens und des Geistes. Rose gilt als Stimmungsaufheller und wird vielfach verwendet, um Depressionen und depressive Stimmungen zu bekämpfen. Des Weiteren wirkt Rose stark entspannend und ausgleichend. Rose vermittelt gute Laune und fördert die positive Stimmung. Sie fördert Zärtlichkeit und Liebe zu sich selbst und Anderen. Es ist ein ausgezeichnetes Öl bei Liebeskummer, Enttäuschung, Eifersucht und Traurigkeit. Der Amethyst ist einer der größten Heilsteine zur Reinigung. Er wirkt auch positiv und beruhigend. Bei Stress kann der Edelstein seine wohltuende Wirkung entfalten. Zudem hilft er bei Kopfschmerzen, Nackenverspannungen und Migräne. Er senkt den Blutdruck. Der Amethyst hat besonders reinigende Fähigkeiten auf den Geist. Alle überflüssigen Gedanken und Empfindungen werden durch den Amethyst geklärt. Die Konzentration wird dadurch gestärkt und die Objektivität des Denkens gefördert, wodurch auch Entscheidungen schneller gefällt werden können. Wahrnehmungen wie auch Erfahrungen können mit Hilfe des Amethyst besser bewältigt, und Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Kummer oder Trauer gelöst werden. Zudem besänftigt der Amethyst das Gemüt und sorgt auf langer Hinsicht für einen tiefen inneren Frieden, da negative Energien aufgelöst werden. Die violette Farbe des Amethysts beflügelt jedoch auch die Fantasie, denn es löst Blockaden und Hemmungen, was besonders im Schlaf die Verarbeitung von Konflikten durch Träume fördert. Um den Kopfbereich in die Aura sprühen.


Was ist die Spagyrik?

Aura- und Chakrensprays kommen aus dem Bereich der Spagyrik – die Essenzen der Heilpflanzen

 

Der Begriff geht auf Paracelsus zurück, der ihn im Mittelalter wohl erstmalig formulierte. Er setzt sich zusammen aus den griechischen Wörtern spao für trennen, lösen und ageiro für vereinen. Das Wort Spagyrik bedeutet also „trennen und vereinen“. Die Spagyrik hat viel gemeinsam mit der Alchemie. Manche sehen die Begriffe sogar als Synonym an. Die Alchemie ist die Lehre von den Eigenschaften der Stoffe und ihren Reaktionen. Sie entwickelte sich seit dem ersten bzw. zweiten Jahrhundert nach Christus. Im Laufe des 18. Jahrhundert wurde sie von der Chemie bzw. Pharmakologie weitestgehend abgelöst.

 

Das Wesen der Spagyrik besteht ebenso wie die Bestrebungen der Alchemisten darin, das Wertvolle eines natürlichen Rohstoffes vom Unreinen bzw. seinen weniger bedeutsamen Inhaltsstoffen zu trennen. Dazu müssen materielle Strukturen aufgelöst werden, um die wertvollen geistigen Strukturen (Quinta Essentia) freizusetzen. Die Heilkräfte sind nach alchemistischer Vorstellung die Seelen, also die Quintessenzen der Stoffe. Nachdem man die spagyrischen Essenzen aufgeschlossen und herausgelöst hat, gilt es, die wertvollen und wirksamen Bestandteile anzureichern, durch Synthese neu zu vereinen und so hochwirksame Arzneien herzustellen. Die heutige Bedeutung der Begriffe Essenz und Quintessenz hat hier ihren Ursprung. Umgangssprachlich bedeuten sie ja so viel wie „Auszug des Wesentlichen“. Als Quintessenz des Menschen wurde übrigens dessen Seele bzw. Vernunft angesehen.

 

Heute versteht sich die Spagyrik als eine ganzheitliche Therapie für Körper, Geist und Seele. Mit Hilfe spagyrischer Essenzen aus Pflanzen und anderen natürlichen Quellen erfolgt die Herstellung von spagyrischen Medikamenten, die in jeder Apotheke erhältlich sind.

Anwendungsgebiete

 

Da die Anregung der Selbstheilungskräfte des Körpers im Vordergrund der therapeutischen Wirkung steht, können spagyrische Heilmittel bei nahezu allen akuten und chronischen Erkrankungen zum Einsatz kommen. Sie werden zur Behandlung von Symptomen eingesetzt, können aber auch die Entstehung und den Verlauf von Erkrankungen ursächlich beeinflussen. Die Anwendung erfolgt auch prophylaktisch mit dem Ziel, den gesunden Zustand von Körper und Geist zu erhalten.