Intervision

Unter Intervision versteht man eine kollegiale Beratung, die auf Gleichrangigkeit, Freiwilligkeit und Eigenverantwortlichkeit beruht, also eine professionelle und lösungsorientierte Selbsthilfe, bei der sich Gruppenmitglieder gegenseitig beraten. In einer Intervision werden das Wissen und die Erfahrungen aller genutzt und führen zum Gewinn für den Bringer oder die Bringerin eines ‚Falls’, sowie zur Erweiterung der Handlungskompetenz aller Beteiligten. In der Intervision werden nicht nur Fachprobleme diskutiert, vielmehr kann auch das Verständnis der eigenen Rolle am Arbeitsplatz thematisiert werden.

Ich biete einmal monatlich den Rahmen für eine Intervisionsgruppe an. Dieses Angebot richtet sich hauptsächlich an Psychotherapeuten nach dem Heilpraktiker Gesetz, welche wenig Intervisions- oder Supervisionsmöglichkeiten haben. Die Teilnahme ist nach einer Probeeinheit für ein Jahr bindend, da eine vertrauensvolle Basis wichtig für diese Arbeit ist.

Dauer 2 Stunden, Unkostenbeitrag 20 Euro (Verpflegung und anteilige Raummiete)

Bei Interesse schreiben Sie mich gerne an! Wir freuen uns auf Sie.

 

Termin anfragen ›