Liebeskummer

Liebe ist ein seltsames Spiel. Und schon mancher Therapeut scheiterte an der Macht der Liebe. Sie bricht alle Regeln und ist nicht beherrschbar. Sie reisst alte Wunden auf, lässt uns ganz nah bei uns selbst ankommen mit Bedürftigkeit, Angst, Wachstum. Die Liebe kann uns erstarren lassen. Aber auch über uns selbst hinaus. Die schönsten Gedichte sind aus ihr entstanden und die verheerendsten (Selbst-) Morde wurden wegen ihr begangen. Wenn wir der Liebe oder dem Verlust von Liebe begegnen, geht es immer um existenzielle Themen. Der Betrachtung eigener Lebensthemen und dem Überwinden von Traumata und der Heilung des inneren Kindes wollen nun bearbeitet werden. Das Überprüfen von Glaubenssätzen aber auch Ahnenforschung und zugleich eigene Zukunftsgestaltung sind wichtige Bausteine in der Bewältigung. Liebe ist hartes Brot für eigenes Wachstum. Aber auch der beste Lehrmeister! Wegen ihrem Mut, sich mit sich selbst auseinander zusetzen, können die schönsten Liebes-Beziehungen entstehen. Melden Sie sich, wenn Sie dabei Unterstützung brauchen!

 

Termin anfragen ›

PSYCHOLOGISCHE PRAXIS

Julia Schierle

Plankenhofstr 9b

81929 München

 

Kontakt

Tel. 089/66663693

info@juliaschierle.de

 

Social Media

Facebook